Marken

Selux – 2019

Selux
2019

Website

 

Markenstrategie
Corporate Design

Wenn alles nach „agil“ und „authentisch“ schreit, dürfen Marken nicht verschlafen agieren. Also sind wir ihr Matcha Tee: Wir definieren Markenentwicklung als einen permanenten Prozess, der nie abgeschlossen ist. Deutlich macht das unsere Arbeit für Selux, den internationalen Hersteller von Außenleuchten. Seit 2011 entwickeln wir die Marke kontinuierlich weiter.

Nachdem Selux sich strategisch auf Lichtlösungen im Außenbereich fokussiert hat, haben wir zeitnah nachgezogen. Eine neue Markenplattform und neu konzipierte Medien decken jetzt die Bedürfnisse der frisch definierten Zielgruppen ab. Plattform und Mediendramaturgie sind Teil unserer justierten Markenstrategie: Selux kommuniziert jetzt nicht mehr Produkte, sondern Themen. Ein Magazin ersetzt die Printkataloge, deren Inhalte online eine neue Heimat gefunden haben. Sedcards und ein Messeauftritt für 2020 sind in der Pipeline. So erzeugen wir jeweils unterschiedliche Stufen von Emotion und Faktentiefe.

Für uns ist diese Weiterentwicklung der Marke nur ein Kapitel in der Evolutionsgeschichte von Selux. Fortsetzung folgt.

Katharina Städele
Strategie

„Bei Selux haben wir den Blick auch nach innen in die Organisation gerichtet und die Mitarbeiter*innen davon überzeugt, dass es um mehr als Kommunikation geht. Die Mitarbeiter*innen identifizieren sich stark mit der Vision und Mission von Selux. In ihrer Arbeit erkennen sie die gesellschaftliche Relevanz, für die sie sich mit großem Einsatz engagieren.“

Andreas Weber
Gestaltung

„Wenn eine Marke so eigenständig, klar und zeitgemäß ist wie Selux, dann besitzt sie auch die notwendige Beweglichkeit und behauptet sich in einem schwierigen Markenumfeld. Marke bietet dann Sicherheit!“