Agentur

Neues

Januar 2020, Knape-Gruppe

Die acht Unternehmen der Knape-Gruppe sind Experten in allen Servicebereichen rund um den Gleisbau. Den Schienenverkehr für den Personen- und Frachttransport zukünftig noch attraktiver zu gestalten, ist eine Aufgabe für Generationen. Nicht allein der Klimawandel fordert der Gesellschaft eine grundlegende Denkumkehr in Verkehrsfragen ab. Um den notwendigen Wandel zu bewerkstelligen, wächst die Knape-Gruppe und sucht Mitarbeiter. Mit unserer Expertise gestalten und begleiten wir den Prozess, der die Gesellschaften der Knape-Gruppe auch als starke Arbeitgebermarken positionieren wird. Für alle Mitarbeiter und für die, die es noch werden.

Website Knape-Gruppe

Dezember 2019, Stan Hema

Wir wünschen friedliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr.

Dezember 2019, Urania

Am 10. Dezember 2019 findet der erste Abend in der Veranstaltungsreihe „Urania kontrovers“ statt. Die Berliner Institution für Wissensaustausch will Gesprächskultur verändern, bietet Raum für Diskussion, für Konflikt, für Auseinandersetzung. Für die Utopie! Das Publikum ist ausdrücklich eingeladen, sich zu beteiligen. Unter dem Titel „Wer darf ich werden?“ geht es um „Menschenrechte in der Leistungsgesellschaft“ und was es bedeutet, wenn Leistung zur gesellschaftlichen Norm wird. Moderiert von Natalie Amiri stellen Teresa Bücker, Dr. Tatjana Reichhart, Luan Pertoil, Dr. Thomas Wohlfahrt und Marco Feelisch ihre Erfahrungen und Thesen zur Diskussion. Wir sind gespannt und freuen uns, mit unseren Keyvisuals einen Beitrag zur Systemsprengung zu leisten.

Website Urania kontrovers

November 2019, Grisebach

Markenentwicklung ist langfristige Beziehungsarbeit. Nicht allein zwischen Anbieter und Käufer, sondern auch zwischen Auftraggeber und Markenagentur. Schon seit 2014 schenkt uns Deutschlands größtes Auktionshaus Grisebach sein Vertrauen. Vor der Tür stehen nun die Herbstauktionen, für die wir gemeinsam eine Multichannel-Kommunikationsstrategie entwickelt haben. In deren Zentrum steht die optimierte Website: Nach einer qualitativen User-Research gehen Informationsarchitektur und Interaktionsgestaltung noch individueller auf die Bedürfnissen der Nutzer ein. Wir wünschen Grisebach und allen seinen Gästen einen erfolgreichen und spannenden Verlauf der Auktionstage!

Website Grisebach