Agentur

Neues

Stan Hema

November 2019, Grisebach

Markenentwicklung ist langfristige Beziehungsarbeit. Nicht allein zwischen Anbieter und Käufer, sondern auch zwischen Auftraggeber und Markenagentur. Schon seit 2014 schenkt uns Deutschlands größtes Auktionshaus Grisebach sein Vertrauen. Vor der Tür stehen nun die Herbstauktionen, für die wir gemeinsam eine Multichannel-Kommunikationsstrategie entwickelt haben. In deren Zentrum steht die optimierte Website: Nach einer qualitativen User-Research gehen Informationsarchitektur und Interaktionsgestaltung noch individueller auf die Bedürfnissen der Nutzer ein. Wir wünschen Grisebach und allen seinen Gästen einen erfolgreichen und spannenden Verlauf der Auktionstage!

Website Grisebach

21. Oktober 2019, Städel Museum Frankfurt am Main

Morgen beginnt in Frankfurt am Main eine „atemnehmende Schau“ (FAZ): Making Van Gogh. Geschichte einer deutschen Liebe im Städel Museum. Für uns hat „Making Van Gogh“ eine besondere Bewandtnis: Mit dem Marketing-Team haben wir in einem agilen Prozess mit intensiven Sprints die strategischen Grundlagen – nämlich Marken-, Kommunikations- und Gestaltungsidee – gemeinsam erarbeitet. Die Ausstellungskommunikation hingegen haben unsere KollegInnen im Städel-Marketing selbst konzipiert und umgesetzt. Herzlichen Glückwunsch zum Ergebnis!

Website Städel Museum

September 2019, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Wir haben den Teilnahmewettbewerb „Konzeption und Umsetzung des Saisondesigns 2020/2021“ für das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) gewonnen und bereits den Kick-off mit dem Management des Orchesters durchgeführt. Zum Saisonauftakt im Frühjahr 2020 werden die Ergebnisse sichtbar sein; das Re-Design des Logos gehört dazu. Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin begeistert seit über 70 Jahren mit exzellenten Produktionen (Konzert, Rundfunk, CD), mit Engagement für Gegenwartsmusik und mit zeitloser Stilsicherheit – wir freuen uns sehr, das visuell zu untermalen.

Website DSO

September 2019, Konrad-Adenauer-Stiftung

Stan Hema arbeitet seit 2013 für die Magazinreihe Die Politische Meinung mit der Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen. Unsere erste Aufgabe war die Neukonzeption aus inhaltlicher, struktureller und gestalterischer Sicht. Neben der Magazinreihe entwickelten wir diverse Sonderausgaben, etwa zu einzelnen Politikpersönlichkeiten. Unsere Kernaufgabe bis heute ist die Gestaltung des Titels und der Bildstrecke im Zentrum des Heftes, die das jeweilige Schwerpunktthema reflektiert. In der aktuellen Ausgabe „Entgleist“ geht es um den Wandel in unserer Sprach- und Debattenkultur.

Website Die Politischen Meinung

August 2019, Deutsches Historisches Museum

Zweite Druckauflage unserer mehrsprachigen Plakatkampagne (DE, EN, ES, FR, IT, CN, RU, PL) für das Deutsche Historische Museum: weibliche Figuren vom Mittelalter bis zum Mauerfall, umrahmt von schwerer Grotesk. Sie behaupten sich im Stadtbild und auf der Baustelle. Der zeitliche Bogen der Motive reflektiert die Dauerausstellung im Zeughaus, 1500 Jahre deutscher Geschichte im europäischen Kontext. Zur Langen Nacht der Museen am Samstag, den 31. August 2019 ist das DHM von 18 bis 2 Uhr nachts geöffnet; anlässlich der Berliner Bauhauswoche und des Jubiläums 100 jahre bauhaus tauchen wir ein ins Berlin der 1920er Jahre.

Website Lange Nacht der Museen im DHM