Agentur

Neues

Stan Hema

September 2019, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Wir haben den Teilnahmewettbewerb „Konzeption und Umsetzung des Saisondesigns 2020/2021“ für das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) gewonnen und bereits den Kick-off mit dem Management des Orchesters durchgeführt. Zum Saisonauftakt im Frühjahr 2020 werden die Ergebnisse sichtbar sein; das Re-Design des Logos gehört dazu. Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin begeistert seit über 70 Jahren mit exzellenten Produktionen (Konzert, Rundfunk, CD), mit Engagement für Gegenwartsmusik und mit zeitloser Stilsicherheit – wir freuen uns sehr, das visuell zu untermalen.

Website DSO

September 2019, Konrad-Adenauer-Stiftung

Stan Hema arbeitet seit 2013 für die Magazinreihe Die Politische Meinung mit der Konrad-Adenauer-Stiftung zusammen. Unsere erste Aufgabe war die Neukonzeption aus inhaltlicher, struktureller und gestalterischer Sicht. Neben der Magazinreihe entwickelten wir diverse Sonderausgaben, etwa zu einzelnen Politikpersönlichkeiten. Unsere Kernaufgabe bis heute ist die Gestaltung des Titels und der Bildstrecke im Zentrum des Heftes, die das jeweilige Schwerpunktthema reflektiert. In der aktuellen Ausgabe „Entgleist“ geht es um den Wandel in unserer Sprach- und Debattenkultur.

Zur Politischen Meinung

August 2019, Deutsches Historisches Museum

Zweite Druckauflage unserer mehrsprachigen Plakatkampagne (DE, EN, ES, FR, IT, CN, RU, PL) für das Deutsche Historische Museum: weibliche Figuren vom Mittelalter bis zum Mauerfall, umrahmt von schwerer Grotesk. Sie behaupten sich im Stadtbild und auf der Baustelle. Der zeitliche Bogen der Motive reflektiert die Dauerausstellung im Zeughaus, 1500 Jahre deutscher Geschichte im europäischen Kontext. Zur Langen Nacht der Museen am Samstag, den 31. August 2019 ist das DHM von 18 bis 2 Uhr nachts geöffnet; anlässlich der Berliner Bauhauswoche und des Jubiläums 100 jahre bauhaus tauchen wir ein ins Berlin der 1920er Jahre.

Zur Langen Nacht der Museen am DHM

August 2019, Horizont Ranking

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, oder: „Designer trotzen der wachsenden wirtschaftlichen Unsicherheit“. So konnten „die 25 größten deutschen Branding-Anbieter im vergangenen Jahr in ihren Kernkompetenzen Corporate Design (CD) und Corporate Identity (CI) zusammen einen Honorarumsatz von 168 Millionen Euro erzielen – was einem Zuwachs von über 13 % entspricht.“ Wir sind zum fünften Mal in Folge beim Horizont Ranking der umsatzstärksten deutschen CD/CI-Agenturen dabei, konnten uns weiter verbessern auf aktuell Platz 24 und freuen uns insbesondere darüber, im Begleitbericht herausgestellt zu werden als maßgebend für „herausragende Corporate-Design-Projekte“. Wir danken unseren Auftraggebern!

Zum 20. Horizont Ranking der CD/CI-Agenturen

August 2019, Sawade

Unser „Schokoladenkunde“ Sawade (eigentlich sagen wir Auftraggeber bzw. -geberin) hat dieses Jahr bereits zehn Medaillen und einen Special Award gewonnen. Mit der Auszeichnung in Gold für „Walnuss auf Weinbrandmarzipan“ – die Sorte erhielt zusätzlich den Special Award – im Wettbewerb des International Chocolate Award für Pralinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hat sich Sawade für das weltweite Finale platziert. Auch bei der britischen Academy of Chocolate und ihrer Jury aus 100 Schokoladenexperten konnte Sawade sich gegen enorm starke Konkurrenz durchsetzen. Prämiert werden international ausgewählte Spitzensorten. Es gab 850 Einreichungen (!) aus 35 Ländern und für Sawade siebenmal Silber: unter anderem für die 110-g-Schachtel „Berliner Fernsehturm“, die 220-g-Schachtel „Mistelzweig“ und die 40 g „Berliner Bär“. Bei der Praline „Königin Luise“ waren sich die Experten beider Wettbewerbe einig: Sie wurde doppelt gekrönt in Silber.

Website Sawade