Agentur

Neues

Stan Hema

März 2020, Jüdisches Museum Berlin

Das Jüdische Museum Berlin hat sein neues Erscheinungsbild vorgestellt. Es stammt von uns – inklusive Markenstrategie und -architektur, Leitbild und der Schriftfamilie JMB Pro. Das Haus ist kein Ort des Stillstands. Also treiben Veränderungswille, Vielfalt und Diskurs auch unser adaptives Design. In einer Zeit, in der Dauerempörung den öffentlichen Dialog überlagert, fordert das Museum: „Denk laut.“ Ein Plädoyer fürs Lernen wollen statt Schon-Wissen. Für Offenheit, Neugierde, Respekt.

Jüdisches Museum Berlin Case

März 2020, Staatliche Museen zu Berlin

Es gibt Aufträge, die packen dich direkt an der Gestalter-Ehre: Die Ausstellungskommunikation für „Marken:Zeichen. Das Grafische Atelier Stankowski + Duschek“ fällt in diese Kategorie. Karl Duschek und Anton Stankowski zählten zu den führenden Kommunikationsdesignern Deutschlands. Das Logo der Deutschen Bank stammt von ihnen. Wir haben für die Ausstellung in der Berliner Kunstbibliothek, die bis Juni 2020 läuft, alle Medien und das Leitsystem entwickelt. Eine besondere Freude.

Website Staatliche Museen zu Berlin

Februar 2020, Pelikan

Die Pelikan Group hat ihren globalen Markenstrategie-Etat an uns vergeben. Damit arbeiten wir jetzt für eine der international bekanntesten Marken im Bereich Papier-, Büro- und Schreibwaren – und ihre erfolgreiche Tochter Herlitz. „Wir freuen uns darauf, Pelikan bei seiner Neu-Positionierung zu begleiten“, sagt Stan-Hema-Partnerin Stephanie Kurz. „Eine spannende Aufgabe, diese traditionelle Marke im digitalen Raum sinnlich erlebbar zu machen.“

Website Pelikan

Februar 2020, Staatsgalerie Stuttgart

Willkommen, Staatsgalerie Stuttgart! Unser erster neuer Auftraggeber 2020 ist das größte Museum Baden-Württembergs. Für die Staatsgalerie konzipieren und gestalten wir eine integrierte Kampagne, optimieren das System für die Programmkommunikation und entwickeln ein neues Magazinformat. Die Werke der Sammlung und die Menschen der Staatsgalerie haben viel zu sagen. Wir geben ihnen eine Stimme – und vermitteln Kunst erzählerisch.

Website Staatsgalerie Stuttgart

Januar 2020, Bauhaus Verbund 2019

100 jahre bauhaus komprimiert auf 60 wilde Sekunden. Konzipiert und produziert für die Bauhaus Kooperation. Der Schlussakkord nach fünf Jahren intensiver (Vor)Arbeit am Jubiläum. Es war eine tolle Zeit! Dazu passt Gropius: „Der Geist ist wie ein Fallschirm. Er kann nur funktionieren, wenn er offen ist.“

Zum Video auf 100 jahre bauhaus